Mörbischer Weinlesefest 2017

Mörbischer Weinlesefest 2017

Pannonischer Herbst, Wein & Kulinarik

Im Herbst, wenn die Trauben geerntet sind, feiern wir in Mörbisch unser Weinlesefest. Auf der Hauerstraße warten auf Sie pannonische Schmankerl, erlesene Weine, Stimmung, Musik und Unterhaltung.
An drei Tagen können Sie nicht nur den bereits gefüllten Jahrgang verkosten, auch laden wir Sie dazu ein, den neuen, frisch gekelterten Wein zu probieren. Traubensaft, Sturm, gebratene Maroni und Zwiebelkuchen runden die Geschmacksvielfalt ab.
Kommen und genießen Sie 3 Tage Mörbischer Herbstromantik!
Die Mörbischer Weinbauern freuen sich auf Sie!

Programm:

Freitag, 29. September 2017
ab 17.00 Uhr: Verkostung von Wein, Sturm und Traubensaft in den einzelnen Betrieben, Maroni braten und pannonische Schmankerl erwarten Sie.

Samstag, 30. September 2017
ab 15.00 Uhr: Umzug durch das Dorf (Start Ecke Hauerstraße/Brunnengasse)
ca. 16.00 Uhr: Ankunft im Festgelände; Krönung der Mörbischer Weinlesefestkönigin; kulinarische Köstlichkeiten und exzellente Weine verwöhnen Ihren Gaumen an den regionaltypischen Ständen
Für Stimmung sorgt der Musikverein THOMATAL.

Sonntag, 1. Oktober 2017
ab 11.00 Uhr: Frühschoppen - gestaltet vom Musikverein Mörbisch
Zum Ausklang des 9. Mörbischer Weinlesefestes möchten wir Sie mit dem Besten aus Küche und Keller verwöhnen.

Ort: Hauerstraße

Zurück